Diese Anlage wurde für unserem Kunden, die Firma

SKT SCHRUPP GmbH

in Betrieb genommen

Die S-PRO Automation GmbH übernahm hierbei den kompletten elektrotechnischen Part von der Planung über Steuerungsbau, Programmierung der SPS und Visualisierung bis hin zur Inbetriebnahme beim Endkunden.

Auf den folgenden Fotos ist eine Isolatorenwaschanlage in Libyen abgebildet:


              





Es wird mit einer Hochleistungspumpe Wasser in ein Rohrleitungssystem gepumpt und gelangt mit Hochdruck zu Reinigungsdüsen, die dann die Isolatoren von Sand, Salz und sonstigen Verschmutzungen befreien.
Der Reinigungsvorgang kann mit destilliertem Wasser während des laufenden Betriebes (unter Strom) = Lifelinewashing durchgeführt werden.
Bei Reinigung mit nicht destilliertem Wasser muss die Anlage zuvor abgeschaltet werden = Deadlinewashing.